Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Ungarntour Debrecen Mai 2019

Donnerstag, 23. Mai bis Sonntag 26. Mai 2019
Fahrer: Wilma & Norman Haake 

Endlich ging es wieder ins Tierheim nach Debrecen. Die Tour im Februar 2019 musste leider ausfallen, da Pflegehund Domolyko jetzt Molly unerwartet operiert werden musste. Jetzt hat das alte Mädchen ein schönes Zuhause gefunden. 

Nach einer entspannten Hinfahrt mit Zwischenstop im Tierheim Szombathely kamen wir Mittwoch vormittag in Debrecen an. Nach dem üblichen Update im Tierheim wurde erstmal das Tierschutzauto ausgeladen und die Spenden verräumt.

Bei bestem Wetter haben wir dann sofort begonnen mit den Hunden Gassi zu gehen und mit ihnen im Freilauf gespielt. Nachmittags brachte eine Frau drei wenige Tage alte Kitten, die sie im Müll gefunden hatte. Danach ging es Schlag auf Schlag. Eine Kollegin hat auf der Straße einen Hund sichern können, der zum Tierarzt gebracht werden musst. Gleichzeitig wurden zwei Welpen gesichtet.

Einer der Welpe konnte leider nur noch tot im Straßengraben gefunden werden. Den zweiten Welpen versuchten wir bis zum Eintritt der Dämmerung zu sichern - leider ohne Erfolg. Es wurden Futterstellen eingerichtet und weiter versucht den kleinen Kerl zu sichern.

Samstag haben wir uns dann mit Tami, Toby, Krabby und den zwei Senioren Somló und Ida auf den Rückweg nach Deutschland machen. Bis auf Krabby konnten alle Mäusekinder in ihre neuen liebevolle Zuhause weiterfahren und haben jetzt endlich eigene kuschliige Körbchen und die Fürsorge, die sie verdient haben. 

Die nächste Tour ist für Anfang Juli 2019 geplant und wir hoffen für viele Fellnasen bis dahin ein schönes Zuhause gefunden zu haben.  

Viel Spaß beim Stöbern :-)