Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ungarn Tour November 2018

Mittwoch, 31. Oktober 2018 bis Sonntag 4. November 2018
Fahrer: Wilma & Norman Haake 

Am 31. Oktober 2018 ging es wieder mit vielen Sachspenden und einer langen ToDo-Liste nach Debrecen (Ungarn) ins Tierheim. Bei viel Sonnenschein und Temperaturen von über 20 Grad verbrachten wir wieder ein paar intensive Tage im Tierheim.

Wir konnten beim Aufbau eines Lagerraums unterstützen und lernten viele tolle neue Fellnasen kennen, die ein schönes Zuhause und erstmals ein eigenes Körbchen suchen. So suchen jetzt Notfellchen Küszi und die Senioren Somló und Domonyko und viele Fellnasen mehr ein warmes Körbchen.

Aber auch mit den Mäusekindern, die unverständlicherweise noch kein Glück hatten, haben wir lange Spaziergänge gemacht und neue Bilder. Vielleicht können wir sie so ins „rechte Licht“ rücken? Wir wissen es nicht … aber Confetti und Gnocchi haben jetzt vielversprechende Optionen J

Leider mussten wir erfahren, dass das misshandelte Katzenbaby, dass immer wieder im Wasser untergetaucht wurde, es nicht geschafft hat L RIP kleine Samtpfote.

Die gelähmte Magic hat einen Rollstuhl bekommen und geniesst ihre regelmäßige Physiotherapie sehr. Mit dem Rollstuhl kommt sie prima zurecht und ist endlich wieder „mobil“.

Der kurzweilige Aufenthalt war wieder viel zu schnell vorbei und so fuhren wir zurück mit den vier Passagieren Rhupia, Dawn, Paulina und Compo, die schon sehnsüchtig erwartet wurden.

So liegen Freud und Leid nah beieinander.