Rasse: Mischling 
Größe ca.: 35 cm 
Geboren ca.:  Juli 2020 
Geschlecht:  Hündin/kastriert 
Aufenthaltsort: 
Debrecen
(Ungarn)
mit Hunden? verträglich 
mit Katzen? verträglich 
Stubenrein? nein 
Beteiligung: 380,00 Euro 

 

 
Pepsi ist ein verspieltes aber etwas schüchternes Mädchen mit zarter Seele. Sie wurde in der Nähe einer belebten Straße von Tierfreunden gefunden und gesichert. Leider war es auch bei Pepsi so, dass sie nicht gechippt war und niemand sie suchte oder vermisste. So verblieb das schüchterne Mädchen bei uns im Tierheim.
 
Pepsi ist ein sehr süßes, nettes Hundemädchen. Auf ihr fremde Menschen bzw. Umgebungen reagiert Pepsi zunächst schüchtern und braucht Zeit um Vertrauen zu fassen. Sie hat einfach Angst vor Fremden, ist aber offen und zugänglich sich mit Fremden anzufreunden :-) Sozialisierung wurde in ihrem bisherigen Leben leider versäumt. Aber das Hundefräulein hat schon viel gelernt seit sie bei uns lebt und macht gute Fortschritte.
 
Mit Hunden ist Pepsi absolut verträglich, unabhängig von Alter, Größe oder Geschlecht. Auch Katzen gegenüber zeigt sich Pepsi verträglich. An der Leine läuft Pepsi prima und Pepsi muss noch ganz viel für ein glückliches Hundeleben lernen und kennenlernen. Natürlich wissen wir nicht wie groß Pepsi mal sein wird, da ihre Eltern unbekannt sind, aber wir denken, dass sie nicht mehr viel wächst.
 
Für die nette Mischlingshündin Pepsi suchen wir ein liebevolles, erfahrenes und geduldiges Zuhause (Kinder ab 10 Jahren) gerne mit sicher eingezäuntem Garten.
Ein Zuhause mit entsprechendem Verantwortungsbewusstsein, Zeit, finanziellen Mitteln, Strukturen und ganz viel Liebe für ein ganzes Hundeleben.     
 
Katzentest:
 
Rasse: Mischling 
Größe ca.: 35 cm 
Geboren ca.:  Juli 2020 
Geschlecht:  Hündin/kastriert 
Aufenthaltsort: 
Debrecen
(Ungarn)
mit Hunden? verträglich 
mit Katzen? verträglich 
Stubenrein? nein 


Die Tiere besitzen einen EU-Heimtierausweis und einen Chip. Sie sind regelmäßig geimpft, entwurmt und entfloht.

Pepsi wird mit einem Tierschutzvertrag, gegen eine Kostenbeteiligung von 380,- Euro zuzüglich evtl. Gebühren (~ 30,- €) Ihres örtlichen Veterinäramtes vermittelt.  

Wenn Pepsi ihr Herz berührt hat und Sie ernsthaftes Interesse haben, so füllen Sie bitte unverbindlich die Selbstauskunft auf unserer Homepage (https://www.tierschutz-pfote.de/index.php/hunde) aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der unbekannten Vergangenheit der Tiere keine Hunde in Familien mit kleinen Kindern vermitteln. Bewerber sollten älter als 30 Jahre alt sein und bereits Hunde gehalten haben oder aktuell halten. Wir vermitteln keine Hunde in Außen- oder Zwingerhaltung. Leider können wir keine Hunde nach Österreich und in die Schweiz vermitteln.

Für Rückfragen können sie uns unter 02246-9157222 oder 02246-9570058 (täglich von 11 - 19 Uhr außer Sonn- und Feiertage) erreichen. 

Mail zu diesem Hund Patenschaft Selbstauskunft

Übersicht Hunde