Rasse: Mischling
Größe ca.: 46 cm (wachsend)
Geboren ca.:  Dezember 2016
Geschlecht:  Hündin/kastriert
Besonderheit:  
Aufenthaltsort:  Ungarn 
Katzen-verträglichkeit testen wir gerne

 

Die Mitarbeiter vom Tierheim erhielten während unseres Besuchs im Mai 2017 einen Hinweis, dass Hunde in einer verlassenen Gegend im Wald gefunden wurden. Wir unterstützen die Kollegen bei der Sicherung und Versorgung von vier 5 bis 6 Monate alten Welpen - der "Vad Frutti" (wilde Früchtchen) Familie. Die Geschwister wurden ausgesetzt und in einen Bach geworfen. Sie waren völlig verschreckt und mit Zecken übersät.

Ein Hundekind der „wilden Früchtchen“ ist Vanessa. Die hübsche Hündin ist die Sensibelste der Vierer-Bande und zunächst ein wenig schüchtern - aber dann sehr freundlich. Sie gibt gerne „Küsschen“ und will gefallen. Sie sind welpentypisch verspielt und verträglich. 

Jetzt entdecken die aktiven Geschwister die Welt und lernen an der Leine zu laufen. Das große Hunde-1x1 lernen sie dann hoffentlich bald in ihrem neuen, richtigen Zuhause.   

Vanessa’s Köfferchen ist gepackt und sie würde gerne in ein aktives, liebevolles Zuhause ziehen.

Rasse: Mischling
Größe (ca.): 46 cm (wachsend)
geboren (ca.): Dezember 2016
Geschlecht: Hündin/kastriert


Die Tiere besitzen einen EU-Heimtierausweis und einen Chip. Sie sind regelmäßig geimpft, entwurmt und entfloht. Erwachsene Hunde, die aus Ungarn einreisen, sind außerdem auf Anaplasmose, Babiose und Dirofilaria getestet (Bluttest).